Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | intern |
DRK
 DRK-Kreisverband Calau e.V.
Aus Liebe zum Menschen
| Über Uns | Angebote | Aktuelles | Adressen |
Wir helfen gern

Behinderten- und Krankenfahrten
 

Der Fahrdienst ist eine Institution des Deutschen Roten Kreuzes zur Beförderung von Behinderten und Senioren.
Zu den Hauptaufgaben gehört der Transfer von geistig und körperlich behinderten Kindern zu Bildungseinrichtungen, sowie Dialysefahrten.
Weiterhin führen wir auch Kranken-– und Privatfahrten durch.
Hierfür stehen uns spezielle Fahrzeuge zur Verfügung, die den Transport mit Rollstuhl, Tragestuhl und auch einen Liegendtransport ermöglichen.
So helfen wir Menschen, die auf Grund begrenzter Mobilität nicht mehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Alltag meistern können.

Wir bieten vielseitige Möglichkeiten der Beförderung.
Dazu gehören unter anderem:
-Arztbesuche mit Transportverordnung, ebenso privat
-Krankenhauseinweisungen und Abholung
-betreute Fahrten zur Dialyse und Strahlentherapie
-Anfahrt und Abholung zu Reha- und Kureinrichtungen
-Einkaufsfahrten
-private Besuche zu Familienfeierlichkeiten
sowie Fahrten, wo immer wir Ihnen helfen können.

Für die umfangreichen Aufgaben stehen uns speziell ausgebildete Fahrer zur Verfügung, die im
besonderen Maße auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit zwischen
hauptamtlichen Mitarbeitern, Teilzeitbeschäftigten und Bundesfreiwilligendienstleistenden.

Im Vordergrund dieser Einrichtung des DRK stehen Menschlichkeit, Zufriedenheit des Klienten, sowie die korrekte Ausübung der Fahraufträge.
Betreuer in der Häuslichkeit (Calau und Lübbenau), Ehrenamtlicher Besuchsdient
Besuchsdienst in der Häuslichkeit des Patienten: Spaziergänge, Vorlesen,
Beaufsichtigung, Begleitung, Anleitung im Haushalt; vers. Aktivierungsangebote,
hierzu gehören z.B. Gesellschaftsspiele, Übungen für das Gedächtnis und die
Sinne, biografieorientierte Gespräche, kreatives Gestalten

Ziele der Aufgabe
o Entlastung der Angehörigen
o Erhalt von sozialen Kompetenzen
o Förderung vorhandener Fähigkeiten

Abgrenzung zu hauptamtlichen:
Keine Übernahme medizinischer oder pflegerischer Aufgaben

Zeitaufwand der Aufgabe
o 1-2x wöchtlich nach individueller Zeitabsprache
o zusätzlich Vor- und Nachbereitungszeit
o 1x monatlich Teambesprechung

Voraussetzungen für die
o Kontaktfreude, Geduld, Freude am Umgang mit Aufgabe Menschen, Zuverlässigkeit, soziale Kompetenz
o Flexibilität bei der Einsatzzeit und dem Einsatzort
o seriöses, gepflegtes und freundliches Erscheinungsbild

spezielle Qualifizierungen
o DRK-Erste-Hilfe-Grundkurs bzw. Auffrischung und Fortbildungen
o 30 h Qualifikation für Ehrenamtliche durch die Alzheimer Gesellschaft
o regelmäßige themenspezifische Fortbildungen

Einsatzort und verantwortlicher Mitarbeiter

DRK Pflegedienst Spreewald
Rudolf-Breitscheid-Str., 03222 Lübbenau
Yvonne Diedrich / Steffi Domschke
Tel.: 03542-83200
Fax: 03542-875580




Betreuer in der Betreuungsgruppe (Lübbenau)
Kurzbeschreibung der Aufgabe
Vor- und Nachbereitung der Gruppentreffen, inhaltliche Gestaltung der Gruppentreffen
durch gemeinsame Mahlzeiten, Gespräche, Spaziergänge, vers. Aktivierungsangebote,
hierzu gehören z.b. Gymnastik, Gesellschaftsspiele, Übungen für das Gedächtnis und die
Sinne, biografieorientierte Gespräche, kreatives Gestalten

Ziele der Aufgabe
o Entlastung der Angehörigen
o Erhalt von sozialen Kompetenzen
o Förderung vorhandener Fähigkeiten

Abgrenzung zu hauptamtlichen Aufgaben
Keine Übernahme medizinischer oder pflegerischer Aufgaben

Zeitaufwand der Aufgabe
o 1x wöchentlich für 3 Stunden dienstags von 8 - 11 Uhr
o zusätzlich Vor- und Nachbereitungszeit

Voraussetzungen für die Aufgabe
o Kontaktfreude, Geduld, Freude am Umgang mit Menschen, Zuverlässigkeit
o soziale Kompetenz
o seriöses, gepflegtes und freundliches Erscheinungsbild

spezielle Qualifizierungen und Fortbildungen
o DRK-Erste-Hilfe-Grundkurs bzw. Auffrischung
o 30 h Qualifikation für Ehrenamtliche durch die Alzheimer Gesellschaft
o regelmäßige themenspezifische Fortbildungen

Einsatzort und verantwortlicher Mitarbeiter
DRK Pflegedienst Spreewald
Rudolf-Breitscheid-Str., 03222 Lübbenau
Yvonne Diedrich / Steffi Domschke
Tel.: 03542-83200
Fax: 03542-875580




Kranken- und Gesundheitspfleger/innen; Altenpfleger/innen
in der häuslichen Kranken- und Altenpflege

Anforderungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in, hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität, Schichtbereitschaft und die Bereitschaft für Wochenenddienste sollten vorhanden sein

Wir bieten:
Eine sichere Anstellung, gesicherte tarifliche Vergütung, steuerfreie Zuschläge, betriebliche Altersvorsorge, volle soziale Absicherung.

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich mit allen Unterlagen
beim: DRK Kreisverband Calau e.V.
Am Friedhof 4, 03205 Calau
DRK_Calau@t-online.de

Suche:

Ansprechpartner:
DRK-Kreisverband Calau e.V.
Behindertenfahrdienst
Am Friedhof 4
03205 Calau
Manfred Güntzel
Tel. 03541-895616
Fax 03541-895621