Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | intern |
DRK
 DRK-Kreisverband Calau e.V.
Aus Liebe zum Menschen
| Über Uns | Angebote | Aktuelles | Adressen |
Wir helfen gern

Pflegedienst Spreewald
 
Pflegedienst Spreewald

Der DRK Pflegedienst Spreewald ist eine Einrichtung der häuslichen Krankenpflege.

Unsere Ziele sind:

- die selbständige Lebensführung in der gewohnten Umgebung so lange wie möglich zu erhalten
- durch häusliche Pflege die ärztliche Behandlung zu unterstützen
- einen Krankenhausaufenthalt zu verkürzen oder zu vermeiden
- Pflegende und Angehörige zu beraten und zu begleiten

Unsere Mitarbeiter arbeiten nach den Pflegestandards des Deutschen Roten Kreuzes. Wir legen unser Hauptaugenmerk auf beste Qualität in der Pflege.


Das Angebot unseres Pflegedienstes umfasst folgende Leistungen:


- Kranken- und Altenpflege
- Hauswirtschaft
- Soziale Beratung und Betreuung
- Fahrdienst für alte und behinderte Menschen
- Betreuung Demenzerkrankter in der Häuslichkeit
- Familienentlastender Dienst

Die Finanzierung unserer ambulanten Dienste erfolgt über verschiedene Kostenträger, wie
- Kranken- und Pflegekassen
- Sozialämter
- Privatzahlung

Häusliche Pflege nach dem Pflegeversicherungsgesetz:

Wenn Sie Hilfe bei der Pflege brauchen und nach dem Pflegeversichersicherungsgesetz als pflegebedürftig gelten, werden Sie zu hause durch unsere gut ausgebildeten Pflegekräfte und Hauswirtschafterinnen unterstützt, damit Sie auch weiterhin in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben können.

Wir beraten Sie und helfen Ihnen im Vorfeld gern bei der Antragstellung.

Häusliche Krankenpflege:


Auf Verordnung Ihres Arztes werden Sie bei Krankheit zu hause von unseren examinierten Krankenschwestern/-pflegern und Altenpflegerinnen versorgt.
Dies beinhaltet z.B.:
- die Verabreichung von Spritzen,
- die Überwachung von Medikamenteneinnahmen und Schmerzpräparaten
- die Wundversorgung und vieles andere mehr.

Wir versorgen Sie auch an den Wochenenden sowie an Sonn- und Feiertagen.

Soziale Beratung:


Wir unterstützen Sie und Ihre Angehörigen bei allen sozialen Fragen und helfen Ihnen bei den Antragstellungen. Zwei Sozialarbeiterinnen beraten Sie zu unseren ambulanten Diensten, wie Fahrdienst, Familienentlastender Dienst, Mobiler Sozialer Dienst und zu unserer Betreuung Demenzerkrankter in der Häuslichkeit.
Wir vermitteln Ihnen auf Wunsch auch Pflege ergänzende Angebote, wie z.B. Mahlzeitendienste, Hausnotruf, mobiler Friseur, Fußpflege des DRK Pflegedienstes Spreewald, Kontakte zu Selbsthilfegruppen, Senioreneinrichtungen und Beratungsstellen.
Wir vermitteln auch gern den Kontakt zur DRK Tagespflege „Am Mädchenbrunnen“ in Calau und vereinbaren einen Schnuppertag für Sie.

Betreuung Demenzerkrankter in der Häuslichkeit:

Wenn die Pflegekasse bei Ihnen einen Bedarf an zusätzlichen Betreuungsleistungen in Höhe von 100 € oder 200 € monatlich festgestellt hat, haben Sie die Möglichkeit, sich von unseren ehrenamtlichen Helferinnen zu Hause betreuen zu lassen. Die Helferinnen wurden hierfür fachlich ausgebildet und werden regelmäßig durch unsere Sozialarbeiterinnen unterstützt und begleitet.
Dieses Angebot soll vor allem pflegende Angehörige stundenweise von ihrer aufopferungsvollen Aufgabe entlasten und helfen neue Kraft zu schöpfen.
Die Betreuungsleistungen werden von den Pflegekassen finanziert.

Wir besuchen Sie auf Wunsch auch gern zu Hause und unterbreiten Ihnen bezüglich unserer Leistungen ein individuelles Angebot.

Unsere Bürozeiten: montags bis freitags

7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten haben wir eine Rufumleitung geschaltet, so dass Sie uns im Notfall erreichen können.

Ansprechpartner:
Pflegedienstleitung: Janett Pik, Bettina Jäger

Dipl.-Sozialarbeiterinnen: Steffi Domschke, Yvonne Diedrich

Kontakt:
DRK Pflegedienst Spreewald
Rudolf-Breitscheid-Straße
03222 Lübbenau
Tel: 03542 / 83 200 und 03542 / 83 201
Fax: 03542 / 87 55 80
E-Mail:. pflegedienst.spreewa@gmx.de


Rettungsassistenten und Notfallsanitäter (m/w)
Ihre Aufgaben:
Eigenverantwortliche Bewältigung notfallmäßiger Erstversorgung von Patienten und Verletzten
Sicherstellung der Einsatzbereitschaft der Rettungsfahrzeuge
Durchführung routinemäßiger Arbeiten innerhalb des Dienstbetriebes
Kundenorientierte Wahrnehmung und Sicherstellung der Aufgaben im Rettungsdienst und qualifizierten Krankentransport

Unser Angebot:
Leistungsgerechte Vergütung nach Tarif mit Zuschlägen
Zusätzliche betriebliche Altersversorge
Regelmäßige attraktive Fort- und Weiterbildung
Qualifizierte Einarbeitung
Modernste Medizintechnik
Qualitätssicherung durch Zertifizierungsmaßnahmen nach DIN ISO 9001-2015

Voraussetzungen:
Abgeschlossene Ausbildung als Rettungsassistent oder Notfallsanitäter (m/w)
Einsatzerfahrung im Rettungsdienst
Führerschein Klasse C1
Gesundheitliche Eignung für den Rettungsdienst

Zu Ihren Stärken gehören neben einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft auch eine ausgeprägte Flexibilität, Verständnis für Teamarbeit, Freude am Umgang mit Menschen und die Bereitschaft zur Weiterbildung zum Notfallsanitäter.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins
per E-Mail an: drk_calau@t-online.de oder per Post an DRK Kreisverband Calau e.V.,
Am Friedhof 04, 03205 Calau

Stellenausschreibung Hauptwachleiter Rettungsdienst
Wir suchen
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Hauptwachleiter für die Abteilung Rettungsdienst. Die Stelle ist unbefristet. Die Stelle ist wie folgt gegliedert, in 0,5 Stelle für die Tätigkeit als Hauptwachleiter und 0,5 Stelle als Mitarbeiter Rettungsdienst Notfallsanitäter/ Rettungsassistent im 24h- Schicht-System.

Ihre Aufgaben
Die Überwachung der fachlichen Leistungserbringung des Rettungsdienst-Personals
Sie tragen die fachliche und disziplinarische Verantwortung im operativen Rettungsdienst sowie im Rettungsdienst-Management
Ausbau und Weiterentwicklung der Einrichtung sowie die Zusammenarbeit mit dem Träger des Rettungsdienstes sowie den verschiedensten Schnittstellen
Dienstplangestaltung Rettungsdienst/ Arbeitszeitgestaltung gem. Arbeitszeitgesetz und ev. tarifl. Regelungen, Verantwortlich für Arbeitssicherheit/- Medizin
Rechnungsprüfung für den Bereich Rettungsdienst, Planung Personal-und Betriebskosten Rettungsdienst, Investitionskostenplanung
Kfz- Versicherungs-Managment für Kfz-Bestand Rettungsdienst
Managment für Absicherung/ Koop. Katschutz
Wir erwarten von Ihnen
- Abschluss als Rettungsassistent/Notfallsanitäter
- Erfahrung in einer Führungsposition, Mitarbeiterführung
- Kenntnisse in Dienstplangestaltung und Personalgewinnung
- Nachweis der regelmäßigen Fortbildungen
- Gute Kenntnisse der gesetzlichen Anforderungen und Bestimmungen
- Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung
- Bereitschaft zur eigenen Fort- und Weiterbildung
- Identifikation mit den Rot-Kreuz-Grundsätzen

Wir bieten Ihnen:

Eine der Position entsprechende leistungsgerechte Vergütung nach DRK- Tarifvertrag, sowie eine betriebliche Altersvorsorge
Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem etablierten Rettungsdienst
Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Selbstverständlich werden Sie mit den notwendigen technischen Mitteln ausgestattet, um einer flexiblen Arbeitsweise entsprechen zu können

Sind Sie bereit, das bestehende Team durch Ihre Fachkenntnisse zu bereichern?
Bitte senden Sie Ihre ausführlichen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 25.09.2017
Bewerbungsschreiben
Lebenslauf
Zeugniskopien
Arbeitszeugnis etc.
Eine erweitertes Führungszeugnis nach § 30a BZRG zum Zweck der persönlichen Eignung nach §72a SGB VIII

Bewerbungsanschrift:
DRK Kreisverband Calau e.V.
Kreisgeschäftsführer
Am Friedhof 4
03205 Calau

oder auch gern per E-Mail an: DRK_Calau@t-online.de
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigung vornehmen. Beachten Sie bitte, dass wir nur Unterlagen mit einem der Bewerbung beigelegten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurücksenden.

Betreuer in der Häuslichkeit (Calau und Lübbenau), Ehrenamtlicher Besuchsdient
Besuchsdienst in der Häuslichkeit des Patienten: Spaziergänge, Vorlesen,
Beaufsichtigung, Begleitung, Anleitung im Haushalt; vers. Aktivierungsangebote,
hierzu gehören z.B. Gesellschaftsspiele, Übungen für das Gedächtnis und die
Sinne, biografieorientierte Gespräche, kreatives Gestalten

Ziele der Aufgabe
o Entlastung der Angehörigen
o Erhalt von sozialen Kompetenzen
o Förderung vorhandener Fähigkeiten

Abgrenzung zu hauptamtlichen:
Keine Übernahme medizinischer oder pflegerischer Aufgaben

Zeitaufwand der Aufgabe
o 1-2x wöchtlich nach individueller Zeitabsprache
o zusätzlich Vor- und Nachbereitungszeit
o 1x monatlich Teambesprechung

Voraussetzungen für die
o Kontaktfreude, Geduld, Freude am Umgang mit Aufgabe Menschen, Zuverlässigkeit, soziale Kompetenz
o Flexibilität bei der Einsatzzeit und dem Einsatzort
o seriöses, gepflegtes und freundliches Erscheinungsbild

spezielle Qualifizierungen
o DRK-Erste-Hilfe-Grundkurs bzw. Auffrischung und Fortbildungen
o 30 h Qualifikation für Ehrenamtliche durch die Alzheimer Gesellschaft
o regelmäßige themenspezifische Fortbildungen

Einsatzort und verantwortlicher Mitarbeiter

DRK Pflegedienst Spreewald
Rudolf-Breitscheid-Str., 03222 Lübbenau
Yvonne Diedrich / Steffi Domschke
Tel.: 03542-83200
Fax: 03542-875580




Betreuer in der Betreuungsgruppe (Lübbenau)
Kurzbeschreibung der Aufgabe
Vor- und Nachbereitung der Gruppentreffen, inhaltliche Gestaltung der Gruppentreffen
durch gemeinsame Mahlzeiten, Gespräche, Spaziergänge, vers. Aktivierungsangebote,
hierzu gehören z.b. Gymnastik, Gesellschaftsspiele, Übungen für das Gedächtnis und die
Sinne, biografieorientierte Gespräche, kreatives Gestalten

Ziele der Aufgabe
o Entlastung der Angehörigen
o Erhalt von sozialen Kompetenzen
o Förderung vorhandener Fähigkeiten

Abgrenzung zu hauptamtlichen Aufgaben
Keine Übernahme medizinischer oder pflegerischer Aufgaben

Zeitaufwand der Aufgabe
o 1x wöchentlich für 3 Stunden dienstags von 8 - 11 Uhr
o zusätzlich Vor- und Nachbereitungszeit

Voraussetzungen für die Aufgabe
o Kontaktfreude, Geduld, Freude am Umgang mit Menschen, Zuverlässigkeit
o soziale Kompetenz
o seriöses, gepflegtes und freundliches Erscheinungsbild

spezielle Qualifizierungen und Fortbildungen
o DRK-Erste-Hilfe-Grundkurs bzw. Auffrischung
o 30 h Qualifikation für Ehrenamtliche durch die Alzheimer Gesellschaft
o regelmäßige themenspezifische Fortbildungen

Einsatzort und verantwortlicher Mitarbeiter
DRK Pflegedienst Spreewald
Rudolf-Breitscheid-Str., 03222 Lübbenau
Yvonne Diedrich / Steffi Domschke
Tel.: 03542-83200
Fax: 03542-875580




Kranken- und Gesundheitspfleger/innen; Altenpfleger/innen
in der häuslichen Kranken- und Altenpflege

Anforderungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in, hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität, Schichtbereitschaft und die Bereitschaft für Wochenenddienste sollten vorhanden sein

Wir bieten:
Eine sichere Anstellung, gesicherte tarifliche Vergütung, steuerfreie Zuschläge, betriebliche Altersvorsorge, volle soziale Absicherung.

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich mit allen Unterlagen
beim: DRK Kreisverband Calau e.V.
Am Friedhof 4, 03205 Calau
DRK_Calau@t-online.de

Suche:

Ansprechpartner:
DRK-Kreisverband Calau e.V.
DRK Pflegedienst Spreewald
Rudolf-Breitscheid-Str. 13
03222 Lübbenau
Janett Pik
Tel. 03542-83200 + 83201
Fax 03542-875580