Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | intern |
DRK
 DRK-Kreisverband Calau e.V.
Aus Liebe zum Menschen
| Über Uns | Angebote | Aktuelles | Adressen |
Wir helfen gern

Aktelle Meldungen

05.12.2016
DRK-Präsident: Bedingungen für Ehrenamtliche weiter verbessern
Das Deutsche Rote Kreuz wird auch im nächsten Jahr wieder Tausende Helfer qualifizieren und weiterbilden, um sie bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit zu unterstützen.
 » weiter lesen

29.10.2016
Haiti: Cholera ist große Gefahr – Zahl der Fälle auf das Doppelte angestiegen
Nach dem Wirbelsturm "Matthew" sind in Haiti Ausbrüche von Cholera weiter eine große Gefahr. Die Zahl der Erkrankungsfälle hat sich mit täglich rund 140 im Vergleich zur Zeit vor dem Wirbelsturm fast verdoppelt. "Nach dem Sturm und den starken Regenfällen ist es vielerorts zu Überschwemmungen gekommen", sagt Caterina Becorpi, Leiterin des DRK-Büros in Haiti. Zudem seien oftmals neben der Infrastruktur auch die Wasserleitungen zerstört worden.
 » weiter lesen

19.10.2016
Irak-Krise: Zivilisten müssen bei Kämpfen um Mossul geschützt werden
Nach dem Beginn der Kämpfe um die irakische Stadt Mossul appelliert das Deutsche Rote Kreuz an alle Konfliktparteien, das Humanitäre Völkerrecht zu achten, Zivilisten zu schützen und Helfern sicheren und ungehinderten Zugang zur Bevölkerung zu gewähren.
 » weiter lesen

10.10.2016
Wirbelsturm "Matthew": Große Zerstörung in Haiti nach Wirbelsturm– DRK weitet Hilfe aus
Während der Wirbelsturm "Matthew" aktuell mit großer Kraft auf Florida zusteuert, bereitet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Hilfen für das schwer getroffene Haiti vor. „Tausende Menschen suchten Schutz in Notunterkünften. Der Südwesten des Karibikstaats Haiti ist noch immer von der Außenwelt abgeschnitten und das ganze Ausmaß der Zerstörung ist noch nicht abzusehen, da die Haupverbindungsroute über eine eingestürzte Brücke bisher nicht passierbar war. Sie wurde erst just notdürftig repariert“, sagt Caterina Becorpi, Leiterin des DRK-Büros in der Haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince. Das DRK plant unterdessen die Beschaffung von Hilfsgütern.
 » weiter lesen

20.09.2016
DRK-Rettungsdienste arbeiten nach neuesten Qualitätsstandards
„Alle unsere Rettungsdienste konnten zeigen, dass Sie professionell nach neuesten Standards im Qualitätsmanagement arbeiten.“ so berichtet Gordon Teubert, Teamleiter Nationale Hilfsgesellschaft im DRK Landesverband Brandenburg über den erfolgreichen Abschluss der Audits, die das Zertifizierungsunternehmen DQS vom 22.-26. August im Land Brandenburg durchgeführt hat.
 » weiter lesen

09.09.2016
rotkreuzmagazin 3/16 erschienen
Voller Hoffnung nach vorne schauen – das ist für viele Menschen, die auf der Flucht alles verloren haben, der einzige Weg.
 » weiter lesen

02.09.2016
Freiwilligendienste – noch freie Plätze im Land Brandenburg
Wer den Puls des Lebens wirklich spüren möchte, wer herausfinden möchte, wie bereichernd es ist, anderen Menschen zu helfen, der kann sich beim DRK  in einem Freiwilligen Sozialen Jahr oder in einem Bundesfreiwilligendienst engagieren.
 » weiter lesen

29.08.2016
Internationaler Tag der Vermissten
DRK-Suchdienst: So viele Anfragen von Flüchtlingen wie noch nie. Trotz sinkender Flüchtlingszahlen in Deutschland erwartet der Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in diesem Jahr bei der internationalen Suche nach Angehörigen eine Rekordzahl an Anfragen.
 » weiter lesen

25.08.2016
Erdbeben in Italien: Rotes Kreuz hilft - Bergwacht steht bereit
Das Deutsche Rote Kreuz hat die Nachricht des Erdbebens in Italien mit zur Stunde mehr als 30 Toten mit Trauer und großer Anteilnahme aufgenommen. "Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Toten, Ihnen gilt unser ganzes Mitgefühl. Die Bergwacht des Deutschen Roten Kreuzes steht bereit, Hilfsmaßnahmen des Italienischen Roten Kreuzes zu unterstützen, falls dies gewünscht wird", sagte DRK-Präsident Rudolf Seiters am Mittwoch in Berlin.
 » weiter lesen

18.08.2016
Mit "Lichtherz" und Flüchtlingskindern in den Berliner Zoo
Gemeinsam mit DRK-Kinderbotschafterin Jette Joop und der DRK-Vizepräsidentin Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg verbrachten Flüchtlingskinder am 16. August einen Tag im Zoo Berlin.
 » weiter lesen

» Vorherige Seite» Zum Anfang» Nächste Seite

Suche:

Ansprechpartner:
DRK-Kreisverband Calau e.V.
Kreisgeschäftstelle
Am Friedhof 4
03205 Calau
Sabine Heise
Sabine Heise
Tel. 03541-8956-0
drk_calau@t-online.de