Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | intern |
DRK
 DRK-Kreisverband Calau e.V.
Aus Liebe zum Menschen
| Über Uns | Angebote | Aktuelles | Adressen |
Wir helfen gern

Aktelle Meldungen

21.11.2017
620.000 Menschen nach Bangladesch geflohen - DRK weitet Hilfen aus
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) weitet seine humanitäre Hilfe für die vor Gewalt aus Myanmar ins benachbarte Bangladesch geflüchteten Menschen aus Rakhine aus.
 » weiter lesen

09.11.2017
Rotes Kreuz eröffnet Behandlungs-Station für Pest-Patienten
Das Rote Kreuz hat nach dem Ausbruch der gefährlichen und leicht übertragbaren Lungenpest in Madagaskar nun eine Pest-Behandlungsstation in dem afrikanischen Inselstaat in Betrieb genommen.
 » weiter lesen

06.11.2017
Herausforderung Klimawandel - Neue Wege in der humanitären Hilfe
Das DRK auf der 23. Weltklimakonferenz in Bonn: Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ruft mit Blick auf den Beginn der 23. Weltklimakonferenz in Bonn angesichts der Folgen des weltweiten Klimawandels zu einem Umdenken auf.
 » weiter lesen

02.11.2017
DRK kritisiert einseitige Berichterstattung
Statement des DRK-Generalsekretärs Christian Reuter zum Artikel „Das scheinheilige Imperium“ in der Zeitschrift Stern vom 2. November 2017
 » weiter lesen

18.10.2017
Pest-Ausbruch in Madagaskar: DRK entsendet mobiles Krankenhaus zur Behandlung von Pest-Patienten
Nach dem Ausbruch der gefährlichen und leicht übertragbaren Lungenpest in Madagaskar wird das Rote Kreuz ein medizinisches Behandlungszentrum in den afrikanischen Inselstaat schicken und dort betreiben.
 » weiter lesen

05.10.2017
DRK warnt: Pilzvergiftungen sind besonders tückisch - so helfen Sie richtig!
Die Pilzsaison ist in diesem Jahr auch in unserem Kreisverbandsgebiet besonders lang und ergiebig. Dadurch stieg die Zahl der Pilzvergiftungen rasant an. Bereits im Juli hatte sich nach Angaben des Giftinformationszentrums-Nord die Zahl der Pilzvergiftungen im Vergleich zu den Vorjahren verdoppelt. Vorsicht ist also geboten. Immer wieder landen giftige Pilze auf dem Teller, deren Verzehr je nach Menge und Art zum Tod führen kann. DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin erklärt, woran Sie eine Vergiftung erkennen und wie Sie Erste Hilfe leisten können.
 » weiter lesen

20.09.2017
Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko – Hunderte Tote
Ein schweres Erdbeben mit der Stärke 7,1 hat Mexiko gestern (19. September) südöstlich der Hauptstadt erschüttert. Nach offiziellen Angaben, starben dabei über 220 Menschen.
 » weiter lesen

14.09.2017
Flucht aus Myanmar nach Bangladesch - DRK hilft bei der Versorgung der geflüchteten Rohingya
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) plant humanitäre Hilfe für die vor eskalierender Gewalt aus Myanmar ins benachbarte Bangladesch geflüchtete Volksgruppe der Rohingya. Etwa 313.000 Rohingya sind bereits über die Grenze ins Nachbarland geflohen.
 » weiter lesen

31.08.2017
Freiwilliges Soziales Jahr - Deutsches Rotes Kreuz fordert mehr Plätze für die Freiwilligendienste
Noch immer ist das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) besonders bei jungen Frauen beliebt. Sie machen fast zwei Drittel der mehr als 11.000 Jugendlichen aus, die am 1. September 2017 ihr FSJ beim DRK beginnen.
 » weiter lesen

23.08.2017
Nicht gut zu Fuß? Wir bringen Sie hin!
„Täglich sehen wir, wie wichtig unser Einsatz ist“, berichtet Manfred Güntzel, der Fahrdienstleiter des DRK Calau. „Unserem Team aus zwölf Mitarbeitern stehen neun Fahrzeuge zur Verfügung, die auch für den Rollstuhltransport geeignet sind“, so Herr Güntzel.
 » weiter lesen

» Nächste Seite

Suche:

Ansprechpartner:
DRK-Kreisverband Calau e.V.
Kreisgeschäftstelle
Am Friedhof 4
03205 Calau
Sabine Heise
Sabine Heise
Tel. 03541-8956-0
drk_calau@t-online.de